Neue Features fürs Samsung Galaxy S10?

25 Watt Schnellladen und neuer Nachtmodus?

Wie IceUniverse berichtet, plant Samsung offenbar die *Samsung Galaxy S10 Reihe für 25 Watt Schnellladen freizuschalten. Bedeuten würde dies, dass das S10 und seine Brüder die Technik dafür schon an Bord hätten und es lediglich per Software freigeschaltet werden müsste. Cool. Samsung scheint hier nach dem Note 7 Debakel wohl erstmal auf Nummer Sicher gegangen zu sein. Ich würd das schnellere Laden allerdings begrüßen, denn wirklich schnell ist mein S10 nun wirklich nicht. Also beim laden.

„Developing the handheld super night mode“ – Das hört sich an als ob es (endlich) einen mit NightSight vergleichbaren Kamera-Modus geben wird. Der, den es nämlich schon im S10 gibt ist jetzt nicht so das gelbe vom Ei. Nichtmal wenn man es schafft, dass er sich selbst aktiviert. Ich bin gespannt, 3 Updates hab ich seit dem 10.03.19 ja schon bekommen. Also in den letzten 19 Tagen. Hoffentlich wird das was, denn Huawei und Google laufen Samsung was Low-Light Fotografie angeht im Augenblick ganz schön davon.

Sie interessieren sich für den Kauf des Samsung Galaxy S10? Falls Sie uns unterstützen wollen können Sie *diesen Amazon-Link nutzen. Für Sie bleibt der Preis gleich, wir bekommen eine kleine Provision von Amazon. Mehr zu dem Thema hier.

*hierbei handelt es sich um einen Partnerlink, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Samsung Galaxy S10 – März Update steht bereit

Samsung Galaxy S10 - März Update steht bereit.

Samsung hat für ihre kürzlich vorgestellte *Galaxy S10 Reihe das Sicherheitsupdate für den März veröffentlicht. Aber nicht nur der Sicherheitspatch wurde aktualisiert, sondern es finden sich noch ein paar Bugfixes. So kurz nach dem Release ganz normal, und so sollte es meiner Meinung nach auch sein.

Changelog – Samsung Galaxy S10/E/+ März:

  • Verbesserte Stabilität der Kamera
  • Performanceverbesserung beim Wireless PowerShare

Ob es auch einen Patch für das Deepsleep Problem gibt ist nicht bekannt, da sollte aber ne Menge drin stecken, denn immerhin ist das Update etwa 500 Mb groß. Samsung hat allerdings gerüchteweise das Problem als bereits bekannt eingestuft, mehr dazu gibts in diesem XDA-Thread.

*hierbei handelt es sich um einen Partnerlink, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

MIUI 10.2.2.0 wird fürs Pocophone F1 ausgerollt

Xiaomi bzw. Poco rollt jetzt langsam das Update 10.2.2.0 für’s Pocophone F1 aus. Bei mir hier in Deutschland ist es noch nicht angekommen und im MIUI-Forum konnte ich dazu auch noch nichts finden. Naja, zu den Neuerungen kann ich aber trotzdem ein bisschen was sagen, die sind nämlich schon offiziell:

  • Neuer Sicherheitspatch
  • 960 FPS Slow-Motion Kamera
  • Nachtsicht-Modus der Kamera

Hier noch einmal der offizielle Update-Screen:

Januar Update für Pixel Geräte

TL;DR: Nur Sicherheitspatches; Pixel 3 (XL) bekommen bessere Audioqualität bei Videoaufnahmen

Am 07.01. hat Google die Updates für die Pixel Geräte veröffentlicht.

Funktionale Patches gibt es diesmal nur für das Google Pixel 3 und 3 Xl, und davon auch nur den folgenden:

  • Audioqualität bei Videoaufnahmen verbessert

Über das Problem hatten sich ziemlich viele Leute auf Reddit beschwert, und Google hats jetzt gefixed auch wenn es vorher hieß, dass es genau so gewollt sei. Naja. Den kompletten Changelog gibt es hier.

Mi A2 Lite – Endlich Pie Update – Aber vorsicht!

Das Xiaomi Mi A2 Lite sollte nun auch endlich Android Pie (9.0) in Deutschland bekommen, laut einiger Nutzer wurde es schon gestern Abend ausgerollt. Allerdings würde ich im Augenblick noch von dem Update abraten, da ich von mehreren Leuten gelesen habe, dass das Update Probleme macht, besser erst bei Reddit oder XDA vorbeischauen und lesen. Außerdem ist ein Downgrade nach dem Pie-Update auf Oreo nicht mehr möglich wie ich bereits berichtete.

News: Samsung Galaxy S9 (Plus) Update – Android 9 mit OneUI

Wie Android Authority berichtet, rollt Samsung das (noch vor Januar versprochene) Update des Galaxy S9 und S9 Plus heute aus, bzw. startet das Rollout. Geupdatet wird das Handy auf Android 9 Pie und die neue OneUI von Samsung. Ein kleinen Überblick über OneUI gibts hier:

Changelog:


„News: Samsung Galaxy S9 (Plus) Update – Android 9 mit OneUI“ weiterlesen

Xiaomis Android One Geräte – Kein Downgrade von Pie auf Oreo

Xiaomi hat das downgrading seiner Android One Geräte (Mi A1, Mi A2, Mi A2 Lite) verboten. Das bedeutet dass ihr, wenn ihr auf Android Pie (9.0) geupdated habt, nicht mehr zu Oreo (8.0) zurück könnt. Als Grund gibt Xiaomi an, dass es zu Defekten und größeren Problemen kommen kann, falls man ein Downgrade durchführt:


Hello Mi A1, Mi A2 and Mi A2 Lite users
Please note that your device should not be attempted to roll back to Android O or previous versions once it got updated to Android P.
Since Android P brings many irreversible updates to the system, rolling back to previous versions may cause errors and defects, which can have an adverse effect on the normal functioning of your device.
Please do note this, we appreciate your understanding!

fonearena.com, wohl von nem Xiaomi Admin im Forum geschrieben

Ich habs jetzt zwar selbst nicht getestet, es scheint aber so zu sein, dass es öfter mal Bugs in den Android-One-Updates von Xiaomi gibt, anscheinend wurde auch schonmal ein Update-Rollout abgebrochen. Es ist also ratsam mit dem updaten ein paar Wochen zu warten.

MIUI 10.1.3.0 – Stabiles Android Pie fürs Pocophone

Xiaomi bzw. Poco hat sein versprechen gehalten und das Pocophone F1 noch dieses Jahr auf Android 9.0 (Pie) aktualisiert.

Wer das Update noch nicht bekommen hat, kanns ja mal mit nem direkt Update über die Update-App versuchen (Einstellungen > Mein Gerät > Softwareupdate > oben rechts drei Punkte drücken > Updatepaket auswählen > im Downloadordner die entsprechende Datei auswählen), die aktuellen Firmwares gibt es hier.

Wenn man vorher auf ner Beta war, muss man bei Xiaomi je nach Gerät aufpassen, dass ein Rollback nicht im Brick des Gerätes endet. Ich hab die letzte Global Developer drauf gehabt und bin jetzt wieder zurück zur Stable Version und das ohne Probleme, doch wie immer bei sowas gilt: Nur auf eigene Gefahr.


Endlich der Dark Mode für Google Now?

In diesem Reddit Beitrag berichten mehrere User davon, dass der Google Now Feed endlich einen Dark Mode bekommt. Ich kann das noch nicht bestätigen und weiß auch noch nicht ob es nur für den Pixel Launcher  kommt, oder ob es ein generelles Update gibt.

Da die Nutzer die Google App nicht geupdated haben, sieht es so aus als ob Google das Update wieder mal Serverseitig ausrollt.

Ich freu mich schon drauf, auch wenn es nur eine kleinere Neuerung ist.

Hier Screenshots eines anderen Nutzers, der schon eher davon berichtet hatte: Imgur