MIUI 10.3.4 – Das Pocophone bekommt neue Features

Quelle: mi.com

So, da ist das Update mit Widevine L1 endlich auch in der Global Stable von MIUI 10 für das *Pocophone verfügbar, nachdem es ja schon vor einiger Zeit in der Beta veröffentlich wurde.

Changelog von MIUI 10.3.4:

System:
– Widevine L1 Support
– Game Turbo Mode
– Android Securitypatch vom März

Telefon:
– Fixed: Das beenden eines Anrufs hat zu lange gedauert
– Statusleisten-Shortcut und die floating Animation für Anrufe wurden gleichzeitig angezeigt

„MIUI 10.3.4 – Das Pocophone bekommt neue Features“ weiterlesen

MIUI 10 – Von Stable Rom auf Developer Rom und zurück

Quelle: wikipedia

Eine Übersicht über mehrere Tipps und Tricks für MIUI gibts hier!

Das hier ist eine Anleitung um MIUI Roms zu flashen (per Updater zu installieren). Upgrades und Downgrades funktionieren mit dieser Methode allerdings nicht immer. Mehr dazu unten.

Wichtiges zuerst:

  • Ich kann nicht dafür garantieren, dass alles ohne Probleme verläuft, deshalb machen Sie alles auf eigene Gefahr
  • Das Smartphone wird vollständig zurückgesetzt
  • Ich zeige dieses Upgrade anhand des Pocophone F1
  • Stable und Developer sollten die gleiche Android Grundversion haben (das bedeutet z.B. beide auf Android 9.0)
  • Der Akku sollte voll sein

Es gibt verschiedene Methoden zum durchführen dieses Upgrades, wir nutzen dazu den internen Updater. Ich habe die Methode selbst etwa 10 Mal verwendet und nie Probleme gehabt. Aber wie gesagt, ich kann für nichts garantieren.

„MIUI 10 – Von Stable Rom auf Developer Rom und zurück“ weiterlesen

Pocophone F1 jetzt endlich mit Widevine L1 [Update]

Was ist Widevine L1? Widevine L1 ist ein DRM Security-Level, der bei manchen Apps dafür verantwortlich ist, dass HD-Inhalte abgespiel werden können oder nicht.

Update (04.04.19): MIUI 10.3.4 ist erschienen und bringt Widevine L1 per Stable Rom aufs Pocophone F1, mehr hier.

Mit der MIUI Open Beta 9.3.1 bekommt das Pocophone F1 endlich den Widevine L1 Support

Die MIUI Open Beta in der Version 9.3.1 brint den lang ersehnten Widevine L1 Support aufs Pocophone F1. Ich konnte mit der Netflix-App allerdings noch keine HD-Inhalte abspielen, Amazon Prime Video hab ich nicht getestet. Auf mehreren Seiten habe ich allerdings gelesen, dass es bei Prime Video aber schon geht. Netflix scheint das Pocophone hier noch auf einer Blacklist zu haben. Ich denke es wird nicht mehr lange dauern und dann kann man endlich seine geliebten Netflix Serien in HD auf dem Pocophone genießen.

>> MIUI Global Beta Download <<

Ein dicker Nachteil des Pocophone wurde behoben

Für viele Leute (grade im MIUI-Forum) war der fehlende Widevine L1 support des Pocophone ein großer Nachteil. Mir persönlich war bzw. ist es ziemlich egal, aber für manche Menschen ist das Handy der einzige Zugang zum Internet. Man denke hier grade an Indien und Co.

[Update] Auch die Kamera bekommt ein neues Feature

Davon stand zwar nichts im Global-Developer-Changelog, aber die Kamera des Pocophone kann jetzt 4K60. Das Feature wurde lange angekündigt und kam jetzt mit der letzten Beta aufs Pocophone. Man muss echt sagen, dass der Support seitens Xiaomi/Poco wirklich vorbildhaft ist. Gute Zeichen fürs Pocophone F2. Mich interessiert in dem Zusammenhang aber mal ob das F1 dann weiter so einen guten Support erhält.

MIUI 10 Global Beta 9.2.28 erschienen

Quelle: Xiaomi

Die Beta wurde laut dem Miui-Forum verschoben und bekommt deshalb die Versionsnummer 9.3.1 – mehr hier

Wie jeden Freitag ist heute die neue MIUI 10 Global Beta erschienen. Diesmal in der Version 9.2.28. Diese Version sollte den Widevine L1 Standart auf das Pocophone bringen. In den Changelogs steht folgendes:

  • Benachrichtigungen über Systemupdates sind jetzt blau
  • Benachrichtigungen wurde falsch bei WhatsApp angezeigt
  • Bessere Spiele Erfahrung: Auto-Helligkeit, Screenshot Gesten und der Lese-Modus werden automatisch deaktiviert während gespielt wird
  • Die Gaming Toolbox kann durch herunterwischen der Benachrichtiugungsleiste geöffnet werden
  • Schwebendes Fenster für eingehende Anrufe während gespielt wird
„MIUI 10 Global Beta 9.2.28 erschienen“ weiterlesen

MIUI 10 Beta bringt Widevine L1 fürs Pocophone

Xiaomi bzw. deren Tochtermarke Poco bringt mit dem Global Beta Update 9.2.25 endlich den lang erwarteten Widevine L1 Support für das Pocophone. Bislang handelt es sich noch um die Closed-Beta, doch die sollte am Freitag dann auch zur Open-Beta werden wenn nichts schief läuft.

Widevine L1 ist für die HD-Wiedergabe von Streamingdiensten wie z.B. Netflix oder Amazon Prime Video unabdingbar und sollte jetzt auf dem Pocophone rund laufen. Laut Caschys Blog tut es das aber nur auf Prime Video, auf Netflix scheint das Pocophone noch auf einer Blacklist zu sein, hoffen wir mal das sich das ändert.

Auf meinem eigenen Pocophone konnte ich diesbezüglich noch nichts feststellen. Sobald sich da was ändert und ich es merke werd ich wieder was dazu schreiben.

Aber ganz ehrlich: Meiner Meinung nach ist auf nem FullHD+ Bildschirm wie dem des Pocophone das Widevine L1 Level wirklich verschmerzbar. Wer viele Filme schaut sollte zu einem Smartphone mit Amoled-Screen wechseln.


Das Pocophone unterstützt die GCAM-App perfekt dank Update auf MIUI 10.2.2.0

TL;DR: Der Titel sagt alles^^

Im Augenblick wird das MIUI-Update mit der Version 10.2.2.0 für das Pocophone F1 ausgerollt. Neben den Verbesserungen an der Kamera-App (Nachtmodus und 960-FPS Slow Motion) und dem Sicherheitspatch, unterstützt das Pocophone jetzt auch die GCAM-App zu einhundert Prozent. Die hat vorher bei mir stark gelaggt und grade den Nachtmodus konnte ich überhaupt nicht nutzen, genau das hat sich jetzt stark geändert. Die GCAM-App läuft gefühlt noch flüssiger als auf meinem Pixel und liefert echt anständige Ergebnisse, die können zwar noch lange nicht mit dem Google Pixel mithalten, sind aber ein ganzes Stück besser als die der MIUI Kamera App.

MIUI 10.2.2.0 wird fürs Pocophone F1 ausgerollt

Xiaomi bzw. Poco rollt jetzt langsam das Update 10.2.2.0 für’s Pocophone F1 aus. Bei mir hier in Deutschland ist es noch nicht angekommen und im MIUI-Forum konnte ich dazu auch noch nichts finden. Naja, zu den Neuerungen kann ich aber trotzdem ein bisschen was sagen, die sind nämlich schon offiziell:

  • Neuer Sicherheitspatch
  • 960 FPS Slow-Motion Kamera
  • Nachtsicht-Modus der Kamera

Hier noch einmal der offizielle Update-Screen:

Pocophone F1 – Langzeittest (3 Monate)

Ich gebe hier mal meine Meinung nach über 3 Monaten der Nutzung des *Pocophone F1 wieder, wovon ich es etwa 1,5 Monate als Daily-Driver nutzte.

Gehäuse:

Ich habe das Pocophone F1 ohne Case genutzt, auch wenn eins im Liferumfang enthalten ist, es fühlt sich einfach schlecht und billig an, und bei dem Kunststoff hatte ich eigentlich keine Angst, dass das Display bricht wenn es mal hinfällt – ist es auch nicht^^.

Das Pocophone hat ein paar leichte Kratzer und eine Art Lackabreibung abbekommen. Die Kratzer empfinde ich als völlig normal durch meine Nutzung, das der Lack allerdings abgerieben ist, ist schon komisch (sieht nicht nach Abplatzung aus). Ansonsten möchte ich nicht viel über Anmutung von Polycarbonat erzählen, ja es ist Kunststoff, Glas oder Alu fühlen sich besser an, mich hat es aber nicht gestört. Die Größe gefällt mir allerdings sehr gut, anfangs fand ich es zu groß, jetzt würde ich das in-Hand-Gefühl als sehr angenehm beschreiben. Das liegt allerdings vielleicht auch daran, dass im Augenblick ein Google Pixel 3 XL mein Daily-Driver ist.

„Pocophone F1 – Langzeittest (3 Monate)“ weiterlesen

MIUI 10 – Update auf Pie verbessert die Leistung des Pocophones (Antutu)

Das Pocophone hat ja vor ein paar Tagen das Stable-Update auf Android Pie bekommen. Ich habe einfach mal spaßeshalber den Antutu Benchmark durchlaufen lassen und herausgekommen sind die folgenden Werte, die sich meiner Meinung nach wirklich sehen lassen können:

„MIUI 10 – Update auf Pie verbessert die Leistung des Pocophones (Antutu)“ weiterlesen

MIUI 10.1.3.0 – Stabiles Android Pie fürs Pocophone

Xiaomi bzw. Poco hat sein versprechen gehalten und das Pocophone F1 noch dieses Jahr auf Android 9.0 (Pie) aktualisiert.

Wer das Update noch nicht bekommen hat, kanns ja mal mit nem direkt Update über die Update-App versuchen (Einstellungen > Mein Gerät > Softwareupdate > oben rechts drei Punkte drücken > Updatepaket auswählen > im Downloadordner die entsprechende Datei auswählen), die aktuellen Firmwares gibt es hier.

Wenn man vorher auf ner Beta war, muss man bei Xiaomi je nach Gerät aufpassen, dass ein Rollback nicht im Brick des Gerätes endet. Ich hab die letzte Global Developer drauf gehabt und bin jetzt wieder zurück zur Stable Version und das ohne Probleme, doch wie immer bei sowas gilt: Nur auf eigene Gefahr.