Exynos 9820 vs Snapdragon 855 – Galaxy S10 Prozessoren im Vergleich

Die Kollegen bei Anandtech haben kürzlich die Leistung der verschiedenen Samsung Galaxy S10 Prozessoren verglichen. Beide Prozessoren sind traditionell im Samsung Galaxy S10 verbaut, jedoch nach Region getrennt. Bei uns in Europa bekommen wir zum Beispiel den Exynos 9820.

Der Exynos 9810 aus der letzten Prozessor Generation von Samsung, nahm es letztes Jahr mit dem Snapdragon 845 auf, war aber eine ganze Ecke schlechter im Performance-Bereich. Leider sah das ganze bei der Energieeffizienz nicht anders aus und wir in Europa hätten wohl lieber die SD 845 Variante bekommen.

Hier gibts übrigens einen älteren Leak aus dem Block, der die beiden Prozessoren vergleicht: Leaked Geekbenchscore – SD 855 vs Exynos 9820

„Exynos 9820 vs Snapdragon 855 – Galaxy S10 Prozessoren im Vergleich“ weiterlesen

Snapdragon 855 vs Exynos 9820 – Ein Vergleich

TL;DR: Exynos bessere Singlecore-Leistung; Snapdragon bessere Muticore-Leistung; Geekbench-Scores; beide High-End SoCs

Zum Zeitpunkt dieses Artikels ist zwar noch keiner der oben genannten SoCs veröffentlich worden, allerdings gibt es geleakte Benchmarks der beiden, und das auf demselben Gerät: dem Samsung Galaxy S10. Seines Zeichens ebenfalls noch nicht vorgestellt, aber man kann anhand der Geekbench-Ergebnisse ja trotzdem sehen wo die Reise hingeht:

Beide SoCs bewegen sich im Highend-Bereich, sind ja auch die Flagschiffe ihrer Hersteller.

Vorteile des Snapdragon 855

Der Snapdragon 855 hat gegenüber dem Exynos 9820 den Vorteil, dass er im Multicore-Bereich ein wenig (etwa 7%) schneller unterwegs ist, was sich positiv auf Spiele auswirken sollte. Damit hat er einiges an Boden gut gemacht, da er hier im letzten Jahr hinter dem Exynos-SoC lag.

„Snapdragon 855 vs Exynos 9820 – Ein Vergleich“ weiterlesen

Snapdragon 675 bei Geekbench gesichtet

Quelle: https://browser.geekbench.com/v4/cpu/11598291

TL;DR: Cooles Teil; super Singlecore-Leistung; gute Multicore-Leistung; besser als SD 710

Hier sieht man die vermeintlichen Geekbench-Scores des neuen Snapdragon 675, der den Snapdragon 710 outperformen soll. Überraschend hoch ist hier das Singlecore Ergebnis, das fast an einen Snapdragon 845 (2321 Punkte) heranreicht. Bei den Multicore-Werten gibt es dann allerdings wieder nen deutlich größeren Abstand von etwa 1.800 Punkten. Damit sollte der Snapdragon 675 für alle normalen Aufgaben (Scrolling, Webbrowsing, Texting) mehr als ausreichend sein.

Antutu Ergebnisse:

Auf mysmartprice.com gibt es außerdem nen Artikel mit dem vermeintlichen Antutu-Score des Snapdragon 675, welcher 174.402 Punkte betragen soll.

News: iPhone 7 und iPhone 8 dürfen von Apple nicht mehr in Deutschland verkauft werden

Wie Android Central berichtet, hat Qualcomm es geschafft nach China jetzt auch in Deutschland iPhone-Verkäufe zu stoppen.

Allerdings bezieht sich das nur auf iPhone die mit iOS 11 ausgeliefert werden da dieses anscheindend Qualcomm-Patente verletzt. Das iPhone X, XS und XS MAX sind aber weiterhin verfügbar.

Das Verbot gilt allerdings nur für die Apple Stores, andere Verkäufer sind hier nicht betroffen. Keine Ahnung ob die Aktion von Qualcomm Apple jetzt sonderlich unter Druck setzt.