Der Android April Sicherheitspatch ist da

Wie an jedem ersten Montag eines Monats veröffentlichte Google auch dieses Mal den Android Sicherheitspatch. Dieses Mal gibts wieder ein paar Bugfixes, grade für das Pixel 3.

Der Changelog liest sich wie folgt:

  • Verbesserte Sprach-Entsperrung für den Google Assistant (Pixel 3 (XL))
  • Die Wlan-Konnektivität wurde für manche Mobilfunkbetreiber während der eSIM Aktivierung verbessert (Pixel 3 (XL))
  • wieder einmal verbesserung an der Bluetooth-Konnektivität (Pixel (XL))
  • Behebung deines Fehlers der zum flackern des Displays beim Nutzung des Always-On-Displays geführt hat. (Pixel 3 (XL))

Das wars dann auch schon wieder. Wer auf neue Features steht und immer das neueste haben möchte, der kann sich ja mal die Android Q Beta installieren. Mehr dazu gibts hier.

Pixel 3 XL Probleme nach 3,5 Monaten

Das Pixel 3 XL hat die Beste Software? Aha …

Wer sich ein Pixel-Smartphone kauft, macht dies meist weil die Person lust auf pures Android hat, die Google Software Experience. Ausgefeiltes Stock Android, stabil, unglaublich flüssig und vor allem zuverlässig. Und genau davon möchte ich nach 3,5 Monaten Nutzung des *Google Pixel 3 XL berichten.

Das Pixel startete schon recht schlecht im November bei uns, damals leidete es vor allem an einem Ram-Management Fehler und an dumpfen Lautsprechern – beides Probleme die ich auch hatte, fangen wir mit den Lautsprechern an:

Lautsprecher Probleme: broken – fixed – broken

Ich hatte mich wirklich auf die 2 Frontlautsprecher des Pixel 3 XL gefreut und musste dann nach dem auspacken feststellen, dass sich diese meiner Meinung nach wirklich enttäuschend anhörten. Man kann das am besten mit dumpfen Sound beschreiben, der dafür sorgt, dass der untere Lautsprecher rauscht.

Glücklicherweise hat Google die Probleme dann mit dem Dezember Update gefixed. Das Ram-Management war besser wenn auch nicht perfekt, die Lautsprecher hörten sich nun viel klarer an.

Doch dann kam 2 Monate später das Februar Update und die Probleme waren wieder da – auch nach einem Factory-Reset. Ram-Management war schlecht (nicht ganz so schlecht wie im November) und die Lautsprecher hören sich mal dumpf an, und mal nicht. Manchmal bringt es was kurz zu pausieren und dann die Wiedergabe wieder zu starten. Ärgerlich ist auch, dass bei mir auch der Sound über Lautsprecher davon betroffen war.

Ram Management

Das Ram-Management war am Anfang wirklich eine Katastrophe, zum Beispiel wurde Google Maps im Hintergrund geschlossen während ich am fahren war. Aber auch jetzt ist es so, dass man mal eben die App wechselt um was nachzugucken und dann die vorige App neu laden muss. Es nervt.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit war am Anfang eigentlich ziemlich gut, grade das deaktivieren der Adaptive Battery kann helfen. Ich hab mein Pixel 3 XL wegen den ganzen Problemen vor etwa einer Woche zurück gesetzt – in der Hoffnung dass sich die Probleme lösen – seitdem ist die Akkulaufzeit aber wirklich lächerlich. Anstatt wie sonst mit 50 – 60 % Restakku aus der Arbeit zu kommen, hab ich bei gleicher Nutzung etwa 30%. Adaptive Battery wollte ich noch eine Chance geben und hatte es seit dem Factory-Reset aktiviert.

Performance und Nutzung

  • Lags beim Scrollen
  • 3 Gedenksekunden beim öffnen der Telefon-App
  • Häufiges „neuladen“ irgendwelcher Apps
  • weißer Splashscreen bei dunklen Apps
  • teilweise kommen keine Benachrichtigungen an
  • das Geräte-Theme muss teilweise im Messenger eingestellt werden
  • GCAM läuft auf dem Pocophone flüssiger als auf dem Pixel 3 XL

Abschließende Worte

Das Gerät hat auch seine positiven Seiten, im großen und ganzen muss ich aber sagen, dass es meiner Meinung nach sein Geld nicht wert ist und ich eher von einem Kauf abraten würde.

*hierbei handelt es sich um einen Partnerlink, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Android Updates werden schneller ausgeliefert

TL;DR: Updates werden schneller ausgeliefert; paar Hersteller werden langsamer; Project Treble fruchtet

Mit Android 8.0 Oreo hat Google ja das Project Treble ins Leben gerufen, das schnellere Updates ermöglichen sollte. Es ist jetzt an der Zeit ein erstes Fazit zu ziehen. Und wie wir in der unten stehenden Grafik von androidauthority.com sehen können, ist es Google tatsächlich gelungen, dass OEMs schneller Updates ausliefern können. Leider muss man aber auch sagen, dass sowohl LG als auch HTC hier noch fehlen und dass sich die Grafik auf die Highend-Sparte der Hersteller bezieht. Bei den Mittelklasse-Smartphones wird es weitaus schlimmer aussehen – ich mein, das Samsung Galaxy M20, welches Samsung bald erst vorstellen wird, kommt mit Android Oreo.

„Android Updates werden schneller ausgeliefert“ weiterlesen

Pixel 3 Lite – Schon im Video zu sehen

Quelle: youtube.com

TL;DR: Snapdragon 670; 4 GB RAM; Pixel 3 Kamera; Kunststoff; überteuert

Der Youtube-Channel Andro News hat ein exemplar des Google Pixel 3 Lite irgendwie ergattern können, und stellt das auf Youtube vor (unten eingebettet).

„Pixel 3 Lite – Schon im Video zu sehen“ weiterlesen

Pixel 3 Lite Leak – hoffe das ist ein Fake

TL;DR: Snapdragon 710; 6 GB RAM; Wut

Wir sehen hier den vermeintlichen Geekbench-Score des Google Pixel 3 Lite. Ich hoffe mal ganz stark, dass das Teil fake ist. Ich wäre nämlich ganz schön angefressen wenn das Teil 6 GB RAM bekommen würde – im Gegensatz zum „normalen“ Google Pixel 3, das ja nur 4 GB RAM hat. Sonst sehen wir hier noch den Snapdragon 710, der zwar ausreichend gut performt, ich hätte aber trotzdem lieber einen Snapdragon 675 drin.

Android Pie’s Adaptive Battery (intelligenter Akku) – Wie funktioniert das? [Update]

UPDATE UNTEN [12.01.19]

TL;DR: Neue Funktion in Android Pie für bessere Akkulaufzeit; weißt Apps verschiedene Buckets zu; Wirkung meiner Meinung nach fraglich

Mit Android Pie kam auch Adaptive Battery oder auf deutsch der intelligente Akku. Auf Reddit und XDA sind die Leute zwiegespalten ob Adaptive Battery wirklich Akku spart und nicht vielleicht sogar zum Teil für das schlechte RAM-Management des Pixel 3 (XL) mitverantwortlich ist. Google jedenfalls gibt an, dass durch Adaptive Battery bis zu 30% weniger App Wake-Ups möglich sind.

„Android Pie’s Adaptive Battery (intelligenter Akku) – Wie funktioniert das? [Update]“ weiterlesen

Januar Update für Pixel Geräte

TL;DR: Nur Sicherheitspatches; Pixel 3 (XL) bekommen bessere Audioqualität bei Videoaufnahmen

Am 07.01. hat Google die Updates für die Pixel Geräte veröffentlicht.

Funktionale Patches gibt es diesmal nur für das Google Pixel 3 und 3 Xl, und davon auch nur den folgenden:

  • Audioqualität bei Videoaufnahmen verbessert

Über das Problem hatten sich ziemlich viele Leute auf Reddit beschwert, und Google hats jetzt gefixed auch wenn es vorher hieß, dass es genau so gewollt sei. Naja. Den kompletten Changelog gibt es hier.

Pixel 3 und Pixel 3 XL bei Mediamarkt und Saturn reduziert – mal wieder

Bild: https://www.blog.google/products/pixel/google-pixel-3/

Die Preise für die das Google Pixel 3 (XL) sind da häufiger reduziert, bevor man das noch bei Google kauft, vorher hier schauen. Zur Angebotsdauer weiß ich nichts, also mal selbst schauen, nicht dass es schon vorbei ist.

Google Pixel 3 und 3 XL bei Saturn reduziert (etwa 200€)

Ja wie schon im Titel geschrieben, gibt es das Google Pixel 3 XL bei Saturn reduziert zu kaufen. Der Preis beträgt im Augenblick 745€ das sind etwa 200€ Unterschied zur UVP, aber selbst im Google Store gibt es das Smartphone „schon“ für 809€ zu kaufen.

Genauso wie den großen Bruder, gibt es das kleinere Pixel 3 auch vergünstigt zu erwerben. Bei Saturn und im Google Store.

Google Pixel 3 (XL) – Makro Fotos mit dem Smartphone? Oh ja

Okay, richtig unfassbare Makros gehen natürlich nicht. Aber da würde das Objektiv schon so viel wie das Handy kosten, was aber geht will ich hier mal zeigen.

Night Sight / Nachtsicht auch tagsüber nutzen

Das erste Bild ist mit Night Sight entstanden (was ist Night Sight), und natürlich nichts besonderes. Festhalten muss man aber, dass das Wetter und als auch das Licht im Augenblick echt schlecht sind und sich da halt generell Night Sight anbietet. Und obwohl die Bilder mit Night Sight schärfer werden als ohne, reicht Night Sight alleine noch nicht für halbwegs gute Makros. Die Mischung machts:

„Google Pixel 3 (XL) – Makro Fotos mit dem Smartphone? Oh ja“ weiterlesen