Gerücht: Xiaomi könnte bald ein Redmi Go veröffentlichen

Foto: Xiaomi

TL;DR: Möglicherweise ein Redmi Note 7 mit Android Go; Name noch nicht sicher; Vorstellung in etwa 2 Monaten zusammen mit dem Redmi Note 7 Pro

Laut einem Tweet von Ishan Agarwal könnte es sein, das Xiaomi in etwa 2 Monaten ein Redmi Go vorstellt, welches eventuell mit Android Go daherkommt. Sicher ist hier, wie gesagt, noch nichts, nicht mal der Name. Da es sich wohl um Leaks aus Indien handelt und Xiaomi da oft auf andere Namen bei ihren Produkten setzt (Redmi Note 5 – Note 5 Pro etc.), ist mal wieder alles möglich und das verkompliziert die Sache meistens nur unnötig – grade was das googlen nach Infos oder Specs angeht. Naja jedenfalls sieht es im Augenblick danach aus, dass das Redmi Go ein Android Go abklatsch des Redmi Note 7 wird.

Übrigens soll zusammen mit dem Redmi Go auch das Redmi Note 7 Pro veröffentlicht werden, das neben einem stärkeren Prozessor (dem Snapdragon 675) auch den Sony IMX 586 48MP-Sensor für die Hauptkamera mitbringen soll. Das ist übrigens der gleiche der auch im Honor V20 ist, mehr Infos zur 48 MP Technik und ein paarVideos dazu gibts hier.

Mi A2 Lite – Endlich Pie Update – Aber vorsicht!

Das Xiaomi Mi A2 Lite sollte nun auch endlich Android Pie (9.0) in Deutschland bekommen, laut einiger Nutzer wurde es schon gestern Abend ausgerollt. Allerdings würde ich im Augenblick noch von dem Update abraten, da ich von mehreren Leuten gelesen habe, dass das Update Probleme macht, besser erst bei Reddit oder XDA vorbeischauen und lesen. Außerdem ist ein Downgrade nach dem Pie-Update auf Oreo nicht mehr möglich wie ich bereits berichtete.