Wie man Playlisten von Spotify auf TIDAL (oder so) migriert

Quelle: soundiiz.com

Eigentlich liebte ich Spotify, oder jedenfalls das Konzept. Vor paar Jahren eingerichtet, hab ich mittlerweile viele Playlists die ich nicht mehr missen möchte. An die ich mich so sehr gewöhnt hab, dass sie zu einem Teil von meinem Leben geworden sind. „Übertrieben“ werden manche denken, aber wenn man am Tag 5-7 Stunden Musik hört und sich seine Playlists über Jahre entwickelt haben, dann fehlt einem was wenn sie nicht mehr da sind.

Mein komisches Problem mit Spotify

An sich hätte ich Spotify ewig weiternutzen können. Ich war immer hundertprozentig zufrieden und hatte rein garnichts zu bemängeln. Hatte, denn dann kam mein Samsung Galaxy S10 und meine Probleme mit Spotify fingen an. Also hab ich mich nach Alternativen umgesehen, und bin dann irgendwie bei TIDAL hängen geblieben. Und genau deswegen geht’s hier um das migireren der Playlists von Spotify zu TIDAL. So jetzt hör ich aber auch auf Geschichten zu erzählen und beginne mit dem eigentlichen Thema.

Jaja, wie macht man das denn jetzt?

Ganz einfach:

  • Als erstes ruft man folgende Seite auf: soundiiz.com und klickt auf „start now“
  • Nun erstellt man ein Konto und aktiviert dieses per E-Mail
  • So als nächstes Spotify und TIDAL (oder was anderes) mit der Seite verbinden
  • Jetzt die Playlists auswählen und oben in der Leiste auf folgendes Icon drücken:
  • Dann drückt man auf „Konfiguration speichern“
  • Nun auf „Trackliste bestätigen“
  • Und dann wählt man den Service aus, auf den die Playlist migirert werden soll. Hier TIDAL

Und das war es dann auch schon. Bei mir hat er ein paar Lieder nicht gefunden (3 von 147), aber das ist verschmerzbar gewesen.

Ich hoffe das hat geholfen. Schönen Abend oder was auch immer!

Autor: Mike

Verrückt nach Smartphones und mobiler Technik. Android-Fanboy und Zocker. Tjoaa, betreibe das hier alles Hobbymäßig, also immer locker bleiben! Zeige alle Beiträge von Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.