Der Android April Sicherheitspatch ist da

Wie an jedem ersten Montag eines Monats veröffentlichte Google auch dieses Mal den Android Sicherheitspatch. Dieses Mal gibts wieder ein paar Bugfixes, grade für das Pixel 3.

Der Changelog liest sich wie folgt:

  • Verbesserte Sprach-Entsperrung für den Google Assistant (Pixel 3 (XL))
  • Die Wlan-Konnektivität wurde für manche Mobilfunkbetreiber während der eSIM Aktivierung verbessert (Pixel 3 (XL))
  • wieder einmal verbesserung an der Bluetooth-Konnektivität (Pixel (XL))
  • Behebung deines Fehlers der zum flackern des Displays beim Nutzung des Always-On-Displays geführt hat. (Pixel 3 (XL))

Das wars dann auch schon wieder. Wer auf neue Features steht und immer das neueste haben möchte, der kann sich ja mal die Android Q Beta installieren. Mehr dazu gibts hier.

Autor: Mike

Verrückt nach Smartphones und mobiler Technik. Android-Fanboy und Zocker. Tjoaa, betreibe das hier alles Hobbymäßig, also immer locker bleiben! Zeige alle Beiträge von Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.