Pocophone F1 jetzt endlich mit Widevine L1 [Update]

Was ist Widevine L1? Widevine L1 ist ein DRM Security-Level, der bei manchen Apps dafür verantwortlich ist, dass HD-Inhalte abgespiel werden können oder nicht.

Update (04.04.19): MIUI 10.3.4 ist erschienen und bringt Widevine L1 per Stable Rom aufs Pocophone F1, mehr hier.

Mit der MIUI Open Beta 9.3.1 bekommt das Pocophone F1 endlich den Widevine L1 Support

Die MIUI Open Beta in der Version 9.3.1 brint den lang ersehnten Widevine L1 Support aufs Pocophone F1. Ich konnte mit der Netflix-App allerdings noch keine HD-Inhalte abspielen, Amazon Prime Video hab ich nicht getestet. Auf mehreren Seiten habe ich allerdings gelesen, dass es bei Prime Video aber schon geht. Netflix scheint das Pocophone hier noch auf einer Blacklist zu haben. Ich denke es wird nicht mehr lange dauern und dann kann man endlich seine geliebten Netflix Serien in HD auf dem Pocophone genießen.

>> MIUI Global Beta Download <<

Ein dicker Nachteil des Pocophone wurde behoben

Für viele Leute (grade im MIUI-Forum) war der fehlende Widevine L1 support des Pocophone ein großer Nachteil. Mir persönlich war bzw. ist es ziemlich egal, aber für manche Menschen ist das Handy der einzige Zugang zum Internet. Man denke hier grade an Indien und Co.

[Update] Auch die Kamera bekommt ein neues Feature

Davon stand zwar nichts im Global-Developer-Changelog, aber die Kamera des Pocophone kann jetzt 4K60. Das Feature wurde lange angekündigt und kam jetzt mit der letzten Beta aufs Pocophone. Man muss echt sagen, dass der Support seitens Xiaomi/Poco wirklich vorbildhaft ist. Gute Zeichen fürs Pocophone F2. Mich interessiert in dem Zusammenhang aber mal ob das F1 dann weiter so einen guten Support erhält.

Autor: Mike

Verrückt nach Smartphones und mobiler Technik. Android-Fanboy und Zocker. Tjoaa, betreibe das hier alles Hobbymäßig, also immer locker bleiben! Zeige alle Beiträge von Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.