MIUI 10 Beta bringt Widevine L1 fürs Pocophone

Xiaomi bzw. deren Tochtermarke Poco bringt mit dem Global Beta Update 9.2.25 endlich den lang erwarteten Widevine L1 Support für das Pocophone. Bislang handelt es sich noch um die Closed-Beta, doch die sollte am Freitag dann auch zur Open-Beta werden wenn nichts schief läuft.

Widevine L1 ist für die HD-Wiedergabe von Streamingdiensten wie z.B. Netflix oder Amazon Prime Video unabdingbar und sollte jetzt auf dem Pocophone rund laufen. Laut Caschys Blog tut es das aber nur auf Prime Video, auf Netflix scheint das Pocophone noch auf einer Blacklist zu sein, hoffen wir mal das sich das ändert.

Auf meinem eigenen Pocophone konnte ich diesbezüglich noch nichts feststellen. Sobald sich da was ändert und ich es merke werd ich wieder was dazu schreiben.

Aber ganz ehrlich: Meiner Meinung nach ist auf nem FullHD+ Bildschirm wie dem des Pocophone das Widevine L1 Level wirklich verschmerzbar. Wer viele Filme schaut sollte zu einem Smartphone mit Amoled-Screen wechseln.


Autor: Mike

Verrückt nach Smartphones und mobiler Technik. Android-Fanboy und Zocker. Tjoaa, betreibe das hier alles Hobbymäßig, also immer locker bleiben! Zeige alle Beiträge von Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.