OnePlus Bullets Wireless – Test Fazit nach 5 Monaten

Der Sound:

Ich höre so ziemlich alles Querbeet, und dabei machten die Bullets Wireless immer eine gute Figur. Sie sind nicht überragend oder unglaublich klar, aber voll zufriedenstellend und überzeugen durch eine gute Balance. Ziemlich einfach geschrieben, aber das ist genau das was ich nach 5 Monaten Nutzung empfinde, bin einfach zufrieden.

Tragekomfort:

Hier gebe ich die Note 1. Es stört nichts, es drückt nichts und es verrutscht auch nichts. Egal ob ich damit arbeiten war, sie beim Sport anhatte oder auf dem Sofa lag, die Kopfhörer sind mir nicht einmal rausgefallen oder verrutscht, und das hatte ich bei In-Ears noch nie. Den Akku im Nacken und die Kabel an den Seiten hab ich nie als störend empfunden.

Konnektivität:

Funktioniert super, auch über mehrere Meter. Das koppeln läuft schnell und fehlerlos (mit Google Pixel 3 XL, Pocophone F1, Xiaomi Redmi Note 5 Pro und OnePlus 5 getestet). Die Bullets Wireless pausieren die Wiedergabe und gehen in den Standby-Modus wenn die beiden Ohrstücke durch den integrierten Magneten verbunden werden. Das klappt auch hervorragend und sehr zuverlässig. Trennt man die beiden Ohrstücke von einander, startet die Wiedergabe schon wenn man sie ins Ohr gesteckt hat. Die Assistent-Funktion hab ich nie benutzt, nur einmal getestet und da lief es ohne Probleme.

Telefonieren:

Als Headset zum telefonieren kann ich die Bullets Wireless nicht empfehlen da sich bei mir mehrere Leute beschwert haben, dass ich schlecht zu verstehen wäre. Ich weiß nicht ob das nur an meinem Gerät liegt, es war bei mir allerdings so schlimm, dass ich jedesmal abbrechen musste.

Akkulaufzeit und Ladezeiten:

Ich habe hier keine genauen Zeiten gemessen, aber die angegebenen müssten ungefähr stimmen. Ich bin immer über einen ganzen Tag gekommen, bei dem ich während meiner Arbeitszeit dauernd Musik gehört habe (etwa 5-7 Std.) und sie danach auch häufiger bis in den Abend hinein genutzt habe. Sie sind nie leer geworden, und sollte man sie laden müssen geht das wirklich schnell und das auch ohne OnePlus Netzteil.

Fazit:

Ich kann die OnePlus Bullets Wireless mit einer Einschränkung (die Mikrofonqualität beim telefonieren) empfehlen. Ich bin 100% zufrieden mit den Dingern und würde sie jederzeit wieder kaufen wenn ich sie verlieren sollte. Ach und Abnutzungserscheinungen gibts bis jetzt nicht. Das ist ein ziemlich kurzer Test, aber ich hoffe er konnte helfen.

Autor: Mike

Verrückt nach Smartphones und mobiler Technik. Android-Fanboy und Zocker. Tjoaa, betreibe das hier alles Hobbymäßig, also immer locker bleiben! Zeige alle Beiträge von Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.