MIUI 10 – Tipps zum RAM Management

Eine Übersicht über mehrere Tipps und Tricks für MIUI gibts hier!

App Energiesparmodus ausschalten

Joo, MIUI 10 kommt in vielen Punkten ja Stock Android immer näher, in einem Punkt geht mir MIUI aber regelmäßig auf den Sack, und das ist beim RAM Management. Ich hab mir viele Tipps und Tricks in zig verschiedenen Sprachen durchgelesen und angeschaut, meistens erhält man Tipps wie das deaktivieren der MIUI Optimierung in den Entwicklereinstellungen oder ähnliches. Was mir persönlich aber wirklich weitergeholfen hat und auf dem Pocophone keinerlei Nebenwirkungen hatte, will ich hier mal erzählen.

Das Problem am RAM Management ist in MIUI, dass Apps relativ schnell im Hintergrund geschlossen werden, aber warum ist das eigentlich so? Das liegt meines Erachtens darin begründet dass es in China (Xiaomis Hauptmarkt) keinen Google Play Store sondern viele kleinere App Stores gibt. Das Problem daran ist, dass es in China dadruch sehr viel mehr Malware gibt als bei uns. Um dieses Problem zu lösen hat Xiaomi zum einen den MI-Appstore aufgemacht, zum anderen einen Virenscanner in MIUI integriert, genauso wie weitere Sicherheitsfunktionen. Zu diesen weiteren Sicherheitsfunktionen gehört auch das beenden der Apps im Hintergrund (Task Killer halt). Glücklicherweise gibt es aber eine Möglichkeit alle Apps davon zu befreien. Und das geht folgendermaßen:

Im Menü:

Einstellungen > Akku & Leistung > Apps auswählen (Energiesparmodus)

auswählen, dann irgendeine beliebige App lange gedrückt halten.
Oben rechts ‚Alles auswählen‘ auswählen.
Unten in der Mitte auf ‚Mehr‘ klicken, und
dann zum schluss auf ‚Keine Beschränkungen‘ drücken.
Einmal noch mit Okay bestätigen und das wars.

Autostart Erlauben

Der Punkt ist sehr gut versteckt.

Sicherheits App > Apps verwalten > Berechtigungen > Autostart 

Hier einfach alle Apps auswählen die sich selbst starten dürfen. Ich habe hier so ziemlich alle ausgewählt die ich normalerweise nutze.

Unterschiede?

Als ich diese Einstellungen vorgenommen hatte lief mein Pocophone genauso rund wie ich es wollte, Apps waren offen wenn ich das Handy im laufe des Tages nutzte und ich hatte keinerlei Probleme mit irgendeiner App oder mit nicht ankommenden Benachrichtigungen. Die Akkulaufzeit hat sich bei mir durch die Maßnahmen nicht verändert und war weiterhin sehr gut. Ich hoffe ich konnte helfen.

Günstiger an ein neues Smartphone oder Zubehör? Teste einfach unseren neuen Service, den All Around Phone Preis Check. Spar bares Geld und unterstütze uns.

Autor: Mike

Verrückt nach Smartphones und mobiler Technik. Android-Fanboy und Zocker. Tjoaa, betreibe das hier alles Hobbymäßig, also immer locker bleiben! Zeige alle Beiträge von Mike

4 Gedanken zu „MIUI 10 – Tipps zum RAM Management“

  1. (Mi9 miui_CEPHEUS Global_V10.2.9.0.PFAMIXM) Installierte Apps > Apps verwalten > Berechtigungen > Autostart

    Danke für die Zusammenfassung des Elends.

      1. @Mike
        Wenn es nur kompliziert wäre, egal. Aber diese Software ist einfach nur unzuverlässig.

        Wenn ich eher zufällig wach werde wegen „Die Benachrichtigungen wurden von Android beendet. Bitte starten sie das Gerät neu, um sie wieder zu aktivieren“, oder Termine verpasse weil der Kalender samt Widget ab und an nicht aktualisiert, wird der Hersteller für den Nicht-Smombie schlicht unbrauchbar.
        Zumal das Spiel nach jedem Update wieder von vorne losgeht, „was funktioniert denn jetzt wieder nicht“. Na denn, schönes Wochenende trotz allem!

        1. Diese Probleme hatte ich zum Glück noch nicht. Ich hoffe mal dass sich das regeln wird. Erfahrungsgemäß kommen neue Xiaomi Smartphones häufig mit schlecht optimierter Software auf den Markt und es dauert dann eine Zeit bis es besser wird. Blöd, ist aber leider öfter so zu lesen.
          Danke, auch ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.