Pixel 3 (XL) Lite Gerüchte

Es gibt ja in letzter Zeit immer wieder Gerüchte und vermeintliche Leaks rund um das Google Pixel 3 XL Lite (und auch um die kleinere Version), und so langsam nehmen die Gerüchte auch immer konkretere Formen an. Ich nutze die Gelegenheit um hier die neuesten mir bekannten Gerüchte und Leaks vorzustellen und zu diskutieren. Weiter unten gibts auch noch verschiedene Videos.

Vermeintliche Specs:

  • max. 32 GB interner Speicher (nicht erweiterbar)
  • 4 GB Ram
  • Android 9 (welche Überraschung)
  • Polycarbonat Gehäuse
  • 3,5mm Klinkenanschluss
  • keine Dual Lautsprecher
  • IPS Display
  • Snapdragon 670 / 710 (je nach Modell)
  • keine Weitwinkel Selfiecam
  • die Gleiche Hauptkamera

Was halte ich davon?

Speicher:

Ich denke, dass es bislang nach einem guten Gesamtpaket aussieht nur stören mich die 32 GB Speicher richtig. Das ist mir mittlerweile halt einfach viel zu wenig, und das grade bei einer guten Kamera mit der man viele Bilder und 4K-Videos machen will.

RAM:

Ich denke 4 GB Ram sind ausreichend und in Ordnung für ein Mittelklassegerät, ich bin ganz klar ein Fan von mehr Arbeitsspeicher, aber da die beiden größeren Brüder nicht mehr haben wäre es hier wirklich eine Überraschung.

3,5 mm Klinkenanschluss:

Kurz und Knapp: Ich vermisse ihn fast jeden Tag an meinem Pixel 3 XL und kenne mehrere Leute die ihn auch brauchen. Es lebt halt nicht jeder immer mit der neuesten Technik und da sollten Smartphones doch eher funktional sein. Aber so ist es halt wenn ein Smartphone immer mehr zum Modegegenstand wird.

IPS Display:

Ich denke, dass ein IPS Display sehr gut sein kann auch wenn von den meisten ein OLED Display favorisiert wird. Das sieht man ja auch am Bildschirm des IPhone XR, das trotz schlechterer Auflösung anscheinend beeindruckend gut ist (unten im Video). Aber ich denke wir sollten uns da lieber überraschen lassen, da Google schon des öfteren Display Schwierigkeiten hatte.

SOC, SD 670 / SD 710:

Ich wäre mit nem Snapdragon 710 vollkommen zufrieden, der liegt  wenn ich mich nicht täusche etwa auf Snapdragon 820 Niveau und soll von der ‚Smoothness‘ etwa an den Snapdragon 835 ran kommen. Dem Snapdragon 670 steh ich da ein wenig kritischer gegenüber, direkt testen konnte ich zwar nur einen Snapdragon 636er, der hatte aber auch mit optimierten Custom-Roms auf dem Redmi Note 5 Pro immer wieder mit rucklern zu kämpfen. Ich würde sagen: einfach mal den Preis abwarten und hoffen, dass der SoC nicht zu abgespeckt sein wird.

Kamera:

Ja Hammer, ich bin wirklich fast jeden Tag erstaunt über diese Kamera und kann sie nur empfehlen, was ich mich aber frage ist wie schnell kann ein schwächerer Prozessor (SD 670 vs SD 845) die Bilder verarbeiten, wie lange sind die Wartezeiten oder wird das meiste davon vielleicht doch vom Pixel Visual Core übernommen und der Unterschied fällt nicht so tragisch aus?

Der Dümmer mit der Pixel 3 XL Kamera, Nighsight an

Vorläufiges Fazit:

Es wird denke ich auf den Preis ankommen. Die Kamera ist ganz klar ein Kaufgrund, der Rest wird dann je nach Preis sehr wahrscheinlich woanders deutlich günstiger zu haben sein. Grade dem kleinen Speicher steh ich ziemlich skeptisch gegenüber, aber mal abwarten.

Mehr zum Thema:


Autor: Mike

Verrückt nach Smartphones und mobiler Technik. Android-Fanboy und Zocker. Tjoaa, betreibe das hier alles Hobbymäßig, also immer locker bleiben! Zeige alle Beiträge von Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.